hoerspiele-download.de

BR Hörspiele Download: ARD Radio Tatort: Robert Hültner: Vanitas

38 kostenlose Hörspiele Downloads von BR Hörspiele. Alle Folgen hier herunterladen:



ARD Radio Tatort: Robert Hültner: Vanitas

Erschienen 16.03.2011 auf BR Hörspiele Podcast

Mit Florian Karlheim, Brigitte Hobmeier, Michael A. Grimm, Peter Rappenglück, Hans-Georg Panczak, Gisela Schneeberger, Eisi Gulp, Stephan Zinner, Robert Giggenbach, Sigi Zimmerschied, Krista Posch, Wiebke Puls, Christian Lex, Sepp Schauer, Tommi Piper, Michael Schwarzmaier, Wilfried Hauer, Friedrich Schloffer, Christian Baumann, Susanne Schröder, Florian Schrei / Komposition: zeitblom / Regie: Ulrich Lampen / BR 2011 / Länge: 53'56 // Ein Bauer aus dem Umland macht beim Pflügen eine ungewöhnliche Entdeckung. Die Beamten der Brucker Polizeiinspektion, denen er seinen Fund zeigt, sind ratlos: Handelt es sich bei dem uralten und verwitterten Objekt um Diebesgut? Oder um ein antikes Schmuckstück? Das Denkmalamt wird eingeschaltet. Wenig später trifft eine energische junge Archäologin in Bruck ein, die sofort mit der Untersuchung der Fundstelle beginnt. Bald machen Gerüchte von einer wissenschaftlichen Sensation die Runde. Dann aber wird die Grabung durch einen mysteriösen Unfall unterbrochen, der einem Mitarbeiter fast das Leben kostet. Senta und Rudi sind mehr als skeptisch, als die Archäologin die Vermutung äußert, es könne sich um einen Anschlag gehandelt haben. Immerhin erfahren die Beamten dabei, welche Sensation sich die Wissenschaftlerin von dieser Grabung verspricht: Mit ihr könne möglicherweise endlich die Existenz der sagenumwobenen Vaskonen belegt werden, eines Volkes, dessen Kultur einst über ganz Europa verbreitet gewesen sein soll. Senta und Rudi finden das nicht uninteressant, können darin aber noch immer kein Motiv für einen Anschlag erkennen. Es gelingt ihnen, die aufgebrachte Grabungsleiterin zunächst zu beruhigen. Doch am übernächsten Morgen ist die Grabungsstelle verwüstet, der Container der Archäologin ausgebrannt. Wichtige Unterlagen und Instrumente sind verschwunden. Die Brucker Beamten erkennen, dass sie die Situation falsch eingeschätzt haben. Senta und Rudi beginnen zu ermitteln. Hörspiel Dauer: 00:53:56